Programmübersicht

Kompetenzorientiertes Unterrichten

An zwei Nachmittagen entdecken wir den neuen Fokus der Kompetenzorientierung, den neuen Blick auf bekannte Themen. Wir erschliessen Begriffe wie Präkonzept, Kompetenz und Kompetenzexegese und wenden das Gelernte auf die Kompetenz 12.4 an (ERG 6. Klasse: Schwerpunkt Pessach / Ostern) oder 12.2 (ERG 6. Klasse: «Schöpfung: Erklärungen, Betrachtungen und Erzählungen zum Anfang unterscheiden und einordnen»).

mehr

Mittwoch,  

 | Mittwoch, 05.02.2020

Katholisches Begegnungszentrum, Oberer Stadtgraben 6, 8730 Uznach

Übertrittsfeiern abwechslungsreich gestalten

„Übertrittsfeiern“ zum Ende der Primarschulzeit und Gottesdienste / Andachten zum Anfang oder Ende eines Schuljahres sind eine grosse Chance. Sie helfen Kindern und Jugendlichen bewusst einen Blick zurückzuwerfen bzw. in einen neuen Abschnitt zu starten. Doch wie lässt sich Liturgie heute gestalten, damit der Funke bei Kindern und Jugendlichen überspringt, sie zur Ruhe kommen können und neue Impulse für ihr Leben bekommen?

mehr

Mittwoch,  

DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9000 St. Gallen

Impulsveranstaltungen zur ökumenischen Kampagne 2020 - 5. Februar

„Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert"
In der Ökumenischen Kampagne 2020 steht Saatgut im Mittelpunkt. Bäuerliches Saatgut ist seit Jahrtausenden die Grundlage unserer Ernährung. Doch neue Sortenschutzgesetze schränken die traditionelle Produktion von bäuerlichem Saatgut und den Handel damit ein oder verbieten ihn sogar. Damit wird die bäuerliche Landwirtschaft der Kontrolle über eine ihrer wichtigsten Ressourcen beraubt. Stattdessen dominieren heute drei internationale Saatgut-Konzerne den globalen Markt und reissen die Macht und Verfügung über unsere Nahrung an sich.

mehr

Mittwoch,  

Kath. Pfarreiheim, Grüenauweg 8, 9630 Wattwil

Impulsveranstaltungen zur ökumenischen Kampagne 2020 - 8. Februar

„Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert"
In der Ökumenischen Kampagne 2020 steht Saatgut im Mittelpunkt. Bäuerliches Saatgut ist seit Jahrtausenden die Grundlage unserer Ernährung. Doch neue Sortenschutzgesetze schränken die traditionelle Produktion von bäuerlichem Saatgut und den Handel damit ein oder verbieten ihn sogar. Damit wird die bäuerliche Landwirtschaft der Kontrolle über eine ihrer wichtigsten Ressourcen beraubt. Stattdessen dominieren heute drei internationale Saatgut-Konzerne den globalen Markt und reissen die Macht und Verfügung über unsere Nahrung an sich.

mehr

Samstag,  

DomZentrum, Gallusstrasse 34, 9000 St. Gallen

Jungs im Unterricht

Wie können Störungen fruchtbar gemacht und Jungs abgeholt werden?
Ausgehend von persönlichen Erfahrungen mit Jungs arbeiten wir mit Inputs, Gesprächen und Übungen. Es werden Faktoren männlicher Sozialisation und deren Auswirkungen auf den religionspädagogischen Kontext beleuchtet.

mehr

Samstag,  

 | Samstag, 21.03.2020

Forum St. Johann, Herrenberg 45, 8640 Rapperswil-Jona

Die Bibel vor der Kamera

Bibelverfilmungen zwischen Chance und Skepsis
Der Kurstag vermittelt die technischen Kenntnisse zum Einsatz von Medien und sensibilisiert für den Einsatz von Bibelfilmen; ferner werden filmästhetische Grundbegriffe sowie Grundlagen der Mediendidaktik vermittelt. Es werden neue Medien kennengelernt.

mehr

Samstag,  

Relimedia, Gemeindestrasse 11, 8032 Zürich

Trauer gehört zum Leben

Kinder erleben viele traurige Dinge: die Scheidung der Eltern, ausgestossen werden in der Klasse, einen Umzug, den Tod eines Menschen oder eines Tieres. Irgendwann – mitten im Alltag – kommen diese Erlebnisse hoch. Wie kann eine Lehrperson damit umgehen? Wie kann man den Kindern signalisieren, dass Trauer sein darf?

mehr

Samstag,  

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Storytelling im Unterricht

Erfahren Sie das Geschichtenerzählen als wirkungsvolles Kommunikationsinstrument, mit dem komplexe Themen auf den Punkt gebracht werden können. Sie lernen altersspezifische Geschichten und Märchen zu Themen wie z.B. Teamwork, Kommunikation, Zeit und Veränderung, Philosophie kennen und erhalten dabei Anregungen zu Reflexion und Anwendung im Unterricht. 

mehr

Mittwoch,  

Religionspädagogische Medienstelle, Klausstrasse 10, 9450 Altstätten

Spirituelle Ressourcen und Religion als Resilienzfaktor

Der Kurs thematisiert die Bandbreite spiritueller Ressourcen wie sie in «Haltungen, Bildern, Texten, Liedern und religiöser Praxis» Ausdruck finden. Dabei greift er auf den breiten Traditionsstrom der jüdisch-christlichen Geschichte zurück und ordnet sie in moderne Welterfahrung ein.

mehr

Mittwoch,  

 | Mittwoch, 29.04.2020

Haus zur Perle, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Inklusion - Teilhabe ermöglichen. Gemeinsam.

Den Anspruch an ein gutes Leben stellt jeder.
Wer entscheidet für wen, was ein gutes Leben ist?
Wieso ist die Behindertenrechtskonvention der UNO so bedeutsam?
Was hat die Schule damit zu tun?
Was bedeutet Inklusion?
Steht «Inklusion» im Einklang mit unseren christlichen Wurzeln?

mehr

Samstag,  

Begegnungszentrum, Oberer Stadtgraben 6, 8730 Uznach

Alle werden satt - «Brotgeschichten»

Auf dem ganzheitlichen Weg der RPP, ein Weg der Achtsamkeit und Anschauung der einfachen Dinge, öffnen wir uns für «Gaben», die uns geschenkt sind genauso wie für das «Empfangen» und «Wertschätzen». Dieser Weg führt in die Erfahrung: der Fülle des Lebens – alle werden satt.

mehr

Mittwoch,  

Katholisches Pfarreizentrum, 9470 Buchs

„Beziehungen – Liebe – Sexualität“ als Thema im ERG Unterricht

Liebe und Sexualität als Lebensthema geht nicht nur Schule und Elternhaus etwas an. Gerade im Bereich ERG sind die Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit Werten und Normen im Kontext von Körperlichkeit/Sexualität/Beziehung/Rollen sehr breit und facettenreich. Doch es stellt sich die Frage nach der Umsetzung: „Wie kann das sensible, von den Medien oft verzerrte Thema, methodisch vielfältig und stufengerecht an Kinder und Jugendliche herangebracht werden?“

mehr

Mittwoch,  

PHSG Gossau, Seminarstrasse 7, 9200 Gossau, Zimmer G103

Wichtige Hinweise

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.